Drucken

Wissenswertes über Diamond Garden Möbel und Mat...

Wissenswertes über Diamond Garden Möbel und Materialien

Wissenswertes über Diamond Garden Möbel und Materialien

Wissenswertes über die verwendeten Materialien

DiGaLan®/Viro®/Ecolene® Polyrattangeflechte

Die Geflechte bestehen vorwiegend aus strapazierfähigen High-Density Polyethylen (HDPE)-Erstmaterialien. Die Fasern zeichnen sich durch hohe UV-, Farb-, Wasser- und Frostbeständigkeit aus und sind zudem äußerst umweltfreundlich. Die Geflechte gibt es in vielen verschiedenen Farben und Formen. Die Viro®- und Ecolene®-Fasern sind zu 100 % recycelbar.

 

Textilene

DiGaLan®-Textilene ist ein speziell entwickeltes, atmungsaktives, kunststoffummanteltes Nylongewebe für Diamond Garden®-Sitz- und Liegemöbel. DiGaLan®-Textilene zeichnet sich durch hohe UV-, Farb-, Wasser- und Frostbeständigkeit aus und ist in verschiedenen Farben und Formen verfügbar. Bei Produkten mit DiGaLan®-Textilene kann auf Kissen verzichtet werden. Batyline® ist ein Textilene „made by Ferrari®“ mit hoher Lebensdauer, das eine optimale Funktionalität und einen hohen Komfort über viele Jahre garantiert – selbst bei intensiver Nutzung.

 

Sonnenschutz-, Bezugs- und Füllstoffe

Alle von Diamond Garden® verwendeten Sonnenschutz- und Bezugsstoffe bestehen vorwiegend aus schmutz- und wasserabweisenden Polyester- bzw. Olefinfasern. Alle Stoffe  sind bei 30 Grad Handwäsche waschbar und nach der Wäsche ggf. neu  zu imprägnieren.  Die festen Sitz- und Rückenpolster bestehen aus formstabilem, FCKW-freiem Schaumstoff in Kombination mit einer Polyesterwattierung. Die Kissen sind gefüllt mit einer weichen Polyesterwattierung. Aufgrund der geringen Eigengewichte sind Sonnenschirme sehr windanfällig und somit bei Wind einzuklappen.

 

Metallteile

Sämtliche Metallteile sind – je nach Produkt – aus Edelstahl/304, pulverbeschichtetem Aluminium oder pulverbeschichtetem Stahl.

 

Granit

Diamond Garden® verwendet nichtversiegeltes Naturgranit mit individueller Farbgebung – jedes Stück ein Unikat.

 

Glas

Diamond Garden® verwendet für alle Tischplatten ausschließlich Einscheibensicherheitsglas (ESG) in unterschiedlichen Stärken.

 

Teakholz, Old Teak

Unsere verwendeten Hölzer sind unbehandelt bzw. geölt. Das witterungsbeständige Teakholz entwickelt im Laufe der Zeit eine natürliche, silbergraue Oberfläche (Patina). Um diesen Effekt zu vermindern, können entsprechende, handelsübliche Holzpflegemittel verwendet werden. Durch Holzinhaltsstoffe können natürliche Farbspiele (Streifigkeit / Schattierung) entstehen. Diese sind holzarttypisch, charakteristisch und somit zu tolerieren. Da die verbauten Holzteile Wind und Wetter ausgesetzt werden, muss man diesen mit einer gewissen Toleranz hinsichtlich Formstabilität sowie Oberflächenveränderung begegnen. Bei Echtholzmöbeln sind Risse nicht vermeidbar und auch nicht ungewöhnlich. Die Haltbarkeit und Stabilität der Möbel ist dadurch nicht beeinträchtigt. Kratzer und Stoßspuren sowie Flecken können durch Schleifen mit feinem Schleifpapier entfernt werden. Die heute als Nutzholz verwendeten Teakbäume sind aufgrund ihrer mehr als hundertjährigen Kultivierung keine Gewächse des tropischen Regenwaldes.

 

DiGaCompact Tischplatten (HPL)

DiGaCompact Tischplatten sind hochwertige, langlebige Produkte in modernem Erscheinungsbild. Sie eignen sich durch ihre Wetter- und Klimabeständigkeit sehr gut für den Einsatz in Hotels, Restaurants, Bistros, im Garten, für Freizeit- und auch für den konventionellen, designorientierten Möbelbau. DiGaCompact Tischplatten haben eine Materialstärke von 13 mm. Verpresst werden melaminharzbeschichtete Dekorpapiere und ca. 50-60 Phenolharz imprägnierte Kernlagen. Gleichzeitig wird ein enorm widerstandsfähiges Overlay aufgepresst. Mit diesem Prozess wird eine Rohdichte von 1350 - 1450 kg/m³ erzielt.

Eine gleichbleibende Qualität wird durch Einhaltung der DIN EN 438 gewährleistet.

DiGaCompact Tischplatten - die wichtigsten Merkmale:

–             vielfältige Einsatzmöglichkeiten

–             hohe Produktqualität

–             UV geschützt, witterungs-, und wasserfest

–             abrieb-, kratz- und schlagfest

–             hitzebeständig bis 180°C

–             fleckenbeständig und pflegeleicht

–             Alle vorgenannten Eigenschaften basieren auf DIN EN 438


Damit Ihre Freude länger anhält: Reinigungs-, Pflege- und Lagerungshinweise

 

DiGaLan®/Viro®/Ecolene® Polyrattangeflechte

Reinigung: Mit milder Seifenlauge und weicher Bürste. Kein Scheuermittel oder Hochdruckreiniger verwenden. Lagerung: Optimal in belüfteten Räumen oder unter einer diffusionsoffenen Abdeckhaube.

 

DiGaLan®/Batyline® Textilenegewebe

Reinigung: Mit milder Seifenlauge und weicher Bürste. Kein Scheuermittel oder Hochdruckreiniger verwenden. Lagerung: Optimal in belüfteten Räumen oder unter einer diffusionsoffenen Abdeckhaube.

 

Edelstahl Typ 304

Reinigung: Mit milder Seifenlauge oder handelsüblichen Reinigungsmitteln für Edelstahlmöbel. Eventuell auftretender Flugrost wird mit hierfür speziell erhältlichen Rostentfernern für Edelstahlmöbel behandelt. Kein Scheuermittel oder Hochdruckreiniger verwenden.

Pflege: Handelsübliche Pflegeprodukte für Edelstahlmöbel.

Lagerung: Optimal in belüfteten Räumen oder unter einer diffusionsoffenen Abdeckhaube.

 

Aluminium

Reinigung: Mit milder Seifenlauge und weichem Schwamm. Kein Scheuermittel oder Hochdruckreiniger verwenden.

Lagerung: Optimal in belüfteten Räumen oder unter einer diffusionsoffenen Abdeckhaube.

 

Stahl

Reinigung: Mit milder Seifenlauge und weichem Schwamm. Kein Scheuermittel oder Hochdruckreiniger verwenden.

Lagerung: Optimal in belüfteten Räumen oder unter einer diffusionsoffenen Abdeckhaube. Rostbildung möglich!

 

Naturgranit, unbehandelt

Reinigung: Mit milder Seifenlauge und weicher Bürste. Kein Scheuermittel oder Hochdruckreiniger verwenden. Lagerung: Offene Außenlagerung möglich.

 

Teakholz

Hinweis: Ein neues, kartonverpacktes Produkt enthält eine Holzfeuchte von 14% ± 2%. Durch Austrocknung des Holzes (besonders in den Sommermonaten und im Innenbereich) kann es zu Verziehen und Trockenrissen kommen. Dieses hat keinen negativen Einfluss auf die Haltbarkeit des Produktes. Sichtbare Farbunterschiede begründen sich aus den Holzinhaltstoffen und der unterschiedlichen Herkunft des Holzes und gleichen sich mit der Zeit an – es bildet sich eine natürliche, silbergraue Oberfläche (Patina). Recyceltes Teakholz ist altes, aufgearbeitetes Holz. Neben individuellen Gebrauchsspuren sind Löcher, Rillen, Unebenheiten und Ausbesserungsstellen, die von Schrauben, Nägeln oder Verzapfungen stammen, charakteristisch für diese Unikate.

Reinigung: Mit milder Seifenlauge und weicher Bürste. Kein Scheuermittel oder Hochdruckreiniger verwenden. Pflege: Handelsübliche Pflegeprodukte für Teakholz. Wir empfehlen ausdrücklich hierfür das Produkt Remmers Aidol Universalöl farblos mit Langzeitschutz.

Lagerung: Optimal in belüfteten Räumen oder unter einer diffusionsoffenen Abdeckhaube.

 

Glas

Reinigung: Mit milder Seifenlauge und weichem Schwamm. Kein Scheuermittel oder Hochdruckreiniger verwenden.

Lagerung: Optimal in Räumen oder unter einer diffusionsoffenen Abdeckhaube.

 

Sonnenschutz- und Bezugsstoffe

Reinigung: 30 Grad Handwäsche, imprägnierte Stoffe müssen nach der Wäsche nachimprägniert werden. Pflege und Waschanleitungen sind unbedingt zu beachten.

Lagerung: Bei Regen und in der Wintersaison in gut belüfteten Räumen.

Achtung! Aufgrund der geringen Eigengewichte sind Sonnenschirme sehr windanfällig und somit bei stärkerem Wind einzuklappen und zu sichern.